SKYLARK’S

®

© 2002  photos & design by LERCH-WIENKEN, Goldenstedt-Germany. All rights reserved.

Albert Kramer

Albert Kramer kann außergewöhnliche In- und Inzestzuchterfolge in der Tierzucht aufweisen mit: ”Ostfriesischen schwarzbunten Niederungsrindern” (u.a. mehrere Weltrekorde mit Welt- und Europarekord Kuh "ATHENE" und deren Nachkommen), Hannoveraner Pferden in der Weltelite und Anglo-Araber Pferden polnisch-französischer Abstammung mit Nachkommen, welche z.Zt. an Weltmeisterschaften im Distanzsport teilnehmen. Eine kleine Herde schottischer St.Kildal-Schafe (Vierhornschafe) ist eine weitere Liebhaberei.

Aus dem großväterlichen Erbe hatte Albert Kramer eine seltene Rasse porzellanfarbiger, federfüßiger Zwerghühner übernommen, welche seit über einhundert Jahren hochprämiert ”zur Familie” gehören. Mit Bankiva Hühnern aus Nepal wurde auch ein eigener Zuchtstamm begründet, welcher begehrte Nachkommen hervorbringt. Seine Erfahrungen aufgrund all seiner Erfolge gaben ihm vor ca. zwanzig Jahren die Gewißheit, auch mit diesen wenigen Araucana-Hühnern einen gesunden Zuchtstamm begründen zu können.

Neben zahlreichen Verdienstnadeln und Plaketten in Gold und Silber, in der Rinder-, Pferde- und Geflügezucht, wurde Albert Kramer, für seine gesamttierzüchterischen Leistungen, auch vom Niedersächsischen Ministerium für Landwirtschaft, mit einer goldenen Plakette ausgezeichnet.

zurück:  ‹-

photos © 2002 Lerch-Wienken